Montag, 16. November 2009

3K-Kooperation beschließt Know-how-Schutz für die nächsten 15 Jahre

Die 3K-Kooperation hat sich formiert und die Weichen für die Zeit nach dem Auslauf des Patentschutzes gestellt. Know-how wird nur gegen Abschluß eines Lizenzvertrages auf Bauteillaufzeit abgegeben. Die Know-how Vergabe erfolgt bei werkzeugabhängigen Bauteilen nur durch die Fertigung beim 3K-Partner Joachim Kühl.