Akku aufladen - SCHLAFEN

Akkus aufladen: Schlafen ist, als würde man leere Akkus wieder aufladen oder, wie Schopenhauer es sah, als würde man eine Uhr aufziehen. Wer nicht schläft, setzt seine Gesundheit aufs Spiel. Beispiel: Diesen Fakt hat man in Versuchen mit Ratten nachgewiesen. Dabei hinderte man die Tiere am Schlafen und kam zu fatalen Ergebnissen: Sie magerten ab, das Fell wurde stumpf, der Anteil der Stress-Hormone stieg, das Immun-System versagte nach und nach den Dienst, nicht heilende Wunden bildeten sich und die Körper-Temperatur sank. Nach zirka zwei Wochen waren die Tiere tot. Beim Menschen ist es ähnlich. Schon ein zwei- bis dreitägiger Schlaf-Entzug macht reizbar, schwächt die Konzentration und kann sogar Halluzinationen herbeiführen.

Keine Kommentare: