Kommunikation mit Kunden

Gute Beziehungen beruhen immer auf einer guten Kommunikation! Eines sei vorneweg gestellt: Natürlich gibt es Ausnahmen! Es gibt auch real existierende Freundschaften, ohne dass sich die Betreffenden sehen, geschweige denn miteinander reden. Aber es ist untypisch und auch über einen langen Zeitraum schwierig umsetzbar. Meist gilt der Grundsatz: Aus den Augen, aus dem Sinn! Fazit: Keine Kommunikation, keine Beziehung!


Einer der einfachsten Tipps von Präsentations-Profis: Sprechen Sie 50 bis 100 Prozent lauter als gewöhnlich. Dadurch klingen Sie automatisch enthusiastischer, das Publikum hört besser zu und Sie wirken extrovertiert. Spannungen im Körper lösen sich. Variieren Sie Ihre Lautstärke, geben Sie Ihren Gefühlen durch verschiedene Stimmstärken Ausdruck. Stellen Sie sich vor, einige Ihrer Zuhörer wären blind und Sie müssten Ihre Emotionen allein über Ihre Stimme ausdrücken.


Nichts verkauft sich von selbst, weder exzellente Produkte noch geniale Ideen. Ohne Kommunikation bleiben die besten Erfindungen unbekannt, führen neue Produkte, verbesserte Verfahren ein Schattendasein. Kommunikation, Werbung ist die ideale Plattform für die Entfaltung von Kreativität und ein Investment in Markterfolge.


Nachhaltige Kundenerfolge lassen sich heute nur jenseits des Egoismus erzielen. Ohne den schnellen Euro zu wollen. Das Beispiel der Mercedes-Welt in Berlin ist typisch: Hier ist die Erst-Absicht nicht, Autos um jeden Preis zu verkaufen – sondern es geht darum, Kontakte zu pflegen, Beziehungen, Sympathie und Vertrauen aufzubauen. Wenn das gelingt, haben Sie die beste Basis für den Erfolg Ihres Unternehmens geschaffen, die vorstellbar ist.